Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur Sophie Holzer

Sophie Holzer

Senior Associate
Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur

Bevor Sophie Holzer 2011 zu Latz + Partner kam, arbeitete sie viele Jahre in Paris: 2003 – 2004 bei Gilles Vexlard und 2005 – 2011 im Büro HYL.

Ihre internationalen Berufserfahrungen, ihre Sprachkenntnisse und ihre schnelle Auffassungsgabe qualifizieren Sophie vor allem für die internationale Projektarbeit im kleinen wie im großen Maßstab. So übernahm sie als eines ihrer ersten Projekte bei Latz + Partner die Planung und Oberleitung des Peter Latz Mastergarden, eines Ausstellungsgartens der 9. Internationalen Gartenausstellung in Peking.

Aktuell bearbeitet Sophie Projekte in Frankreich und in Rheinland-Pfalz. Sie leitet die Umgestaltung der öffentlichen Freiflächen der ehemaligen Seidenfabrik TASE Carré de la Soie in Lyon und die Fortführung der Transformation des ehemaligen Güterhafens Port Rambaud in Lyon im Zuge neuer Bebauung. In Mainz arbeitet sie in leitender Funktion gemeinsam mit Julius Peisl und Florian Rüger an der Entwicklung eines gemischten Quartiers mit unterschiedlichen Wohnformen auf den ehemaligen Gewerbeflächen des Heiligkreuz-Areals.

Sophie Holzer schloss ihr Diplom-Studium in Landschaftsarchitektur 2003 an der Technischen Universität Dresden ab.

<<