Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur Florian Rüger

Florian Rüger

Project Designer, freelance
Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur

Seit Abschluss seines Diplomstudiums an der TU München 2008 ist Florian Rüger als freier Mitarbeiter für Latz + Partner tätig und unterstützt sowohl Projekt- wie Wettbewerbsteams. Er hat großen Anteil am Erfolg der Wettbewerbsarbeit „Gemischtes Quartier Heiligkreuzareal in Mainz“ und ist seit 2015 an der Weiterplanung beteiligt. Andere aktuell bearbeitete Projekte sind die Freiräume der Eichendorffschule in Stuttgart und des Fraunhofer Forschungszentrums in Garching.
Florian ist hoch versiert im Umgang mit Hard- und Software und Administration von Netzwerken. Er ist deshalb – zusammen mit Michael Stegmeier – für den technischen Support des Büros zuständig.

Florian Rüger war Stipendiat der Akademie der Künste in Berlin, wo er sich im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Ausstellungen mit der Wahrnehmung des öffentlichen Raums und grafischer Kommunikation auseinandersetzte. Begleitend zu seiner Tätigkeit bei Latz + Partner übernahm er einen Lehrauftrag für CAAD an der Architekturfakultät der TU München und ist seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Landschaft und öffentlichen Raum.

<<